Zur Zeit keine Terminänderungen. Der Wochenmarkt findet normal statt.
Erweiterte Suche

Frischgeflügel Heinssen

Seit 1920 gibt es die heute unter dem Namen Eier- & Geflügelfrischdienst Heinssen präsente Firma bereits. Gerhard Heinssen, der Sohn von Heinrich, baute das Unternehmen danach kontinuierlich aus und übergab es im Jahr 1980 an seinen Sohn Hans-Georg, der schon 1962 in den elterlichen Betrieb eingestiegen war. Auch Bärbel, die Frau von Hans-Georg, der von allen nur „Schorsch“ genannt wird, ist selbstverständlich ins Unternehmen mit eingebunden. Nach Heinrich, Gerhard und Hans-Georg markieren die Töchter Bettina und Anja, beide gelernte Kauffrauen, die
bereits vierte Generation im Cadenberger Traditionsunternehmen. Schwiegersohn Mario, Anjas Mann, ist ebenfalls bei Eier Heinssen tätig und kümmert sich dort unter anderem um die digitale Vermarktung des Betriebes.

Und dann wäre da selbstverständlich noch Katharina Heinssen, von allen nur „Oma Tine“ genannt. Als „Eier Heinssen“ im Jahr 1955 erstmals einen Stand auf dem Cuxhavener Wochenmarkt bezog, war „Tine“ Heinssen mit dabei. Über einige Jahrzehnte war sie mit großer Freude auf dem Wochenmarkt präsent. „Eier sind ihr Leben“, strahlt ihr Sohn Hans-Georg. „Ja, ich war glücklich, wenn ich zwischen den Eiern und den netten Menschen war“, bestätigt die körperlich und geistig agile, heute 102-Jährige.

Zahlreiche, überwiegend regionale Produkte umfassen das reichhaltige Frischgeflügel-Vollsortiment der Firma Heinssen. „Unsere Spezialität sind Roaster-Hähnchen und Kikok-Maishähnchen mit Herkunftsgarantie“, berichtet „Schorsch“ Heinssen. „Dabei handelt es sich um ein besonderes Geflügel.“ Der Firmenchef geht ins Detail und nennt drei wesentliche Unterschiede zur herkömmlichen Ware: „Das Wohl des Tieres durch mehr Platz und Bewegung ist zum einen sehr wichtig. Man erhält zum anderen auch mehr Geschmack und reiferes Fleisch durch langsameres
Wachstum. Und schließlich kann man sich als Verbraucher voll und ganz einem sorglosen Genuss hingeben, da das Futter für die Tiere ohne Gentechnik und Antibiotika auskommt. Man schmeckt den Unterschied.“
Während das Sortiment im Sommer natürlich eine große Auswahl an Grillspezialitäten beinhaltet, gibt es im Herbst wieder jede Menge Wildfleisch, wie etwa Reh, Hirsch oder Wildschwein, aus hiesiger Jagd zu kaufen. Später im Jahr schließt sich dann der Verkauf von Weihnachtsgeflügel an.

„Eine weitere Spezialität ist unser Freilandgeflügel, wie etwa Gänse, Enten, Puten und Hähne. Diese bieten wir schon im Herbst zu Weihnachten an“, fügt „Schorsch“ Heinssen hinzu. Er ergänzt: „Selbstverständlich gibt es unsere Ware auch geteilt und portionsgerecht.“
Eier aus Bio-, Boden- und Freilandhaltung bezieht die Firma Eier Heinssen aus der Region in ihrer Nähe. Frische Salate aus eigener Herstellung sowie ein großes Wurstsortiment, bestehend aus knapp 50 Sorten („natürlich leicht und lecker“) – selbstverständlich ebenfalls aus Geflügel runden die Angebotsvielfalt ab. „Qualität zum fairen Preis“, nennt Hans-Georg Heinssen das Firmenmotto.
Bei dieser Auswahl ist eine entsprechende Vermarktung vor Ort unerlässlich. So ist die Firma Eier Heinssen regelmäßig auf sieben Wochenmärkten der Region zu finden. Neben dem Markt im Heimatort Cadenberge (Donnerstags von 8 bis 12.30 Uhr, Marktplatz) und dem bereits erwähnten Wochenmarkt in Cuxhaven (Mittwoch und Sonnabend von 7 bis 13 Uhr, beziehungsweise von 8 bis 13 Uhr im Winter an der Beethovenallee) bedient das Unternehmen noch die Märkte in Hechthausen (Donnerstag von 8 bis 12 Uhr auf dem Netto-Parkplatz), Hemmoor (Freitag von 8 bis 12 Uhr auf dem Rathausplatz), Himmelpforten (Donnerstag von 14 bis 18 Uhr gegenüber dem Sky-Markt), Otterndorf (Freitag von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Kirchplatz) und in Stade (Mittwoch und Sonnabend von 8 bis 13.30 Uhr Am Pferdemarkt).
Viele Kunden kommen aber auch direkt ins Ladengeschäft von Eier Heinssen, Alter Postweg 11, das Dienstags bis Donnerstags von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie Freitags durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet hat. Sonnabends und Montags ist das Geschäft geschlossen.

Bestellungen nimmt die Firma Eier Heinssen ausschließlich telefonisch an.

Vor Ort für Sie

Jeden Mittwoch & Samstag von 8:00 bis 13:30 Uhr

Sie erreichen uns unter

04777278
04777719
[javascript protected email address]
http://www.eier-heinssen.de

Adresse

Hans Georg Heinssen
Alter Postweg 11
21781 Cadenberge

Zurück zur Beschicker-Übersicht

Produkte

Produkte vorbestellen

Lageplan

Am Pferdemarkt (Pferdemarkt 1, 21682 Stade)

Lageplan Am Pferdemarkt

Lageplan

In der Busspur Am Pferdemarkt (Pferdemarkt 9, 21682 Stade)

Lageplan In der Busspur Am Pferdemarkt